Auch die Brülisauer und Steinegger trieben’s bunt

Die Sonne ist eine Wundernase – denn kaum hatte sie gehört, wie in Steinegg un Brülisau am schmutzigen Donnertag die Post abgeht, wollte sie die bunte Maschgereschar nicht nur hören, sondern auch sehen und schob die schwarzen Regenwolken rasch auf die Seite

Und sie wurde dafür sehr belohnt, denn es wimmelte nur so von originellen Mäschgeli! Ja und musizieren konnten sie erst auch noch, professionell fasnächtlich klingend. Als die Guggenmusikanten ein Geburtstagskind in den Zuschauerreihen entdeckten wurde auf der Stelle Halt gemacht und «Happy birthday» angestimmt. Was natürlich mit viel Applaus belohnt wurde.

12

Weitere Artikel

  • Clemens Broger-Knechtle Kronberg Kapelle-St-Jakob

Schreibe einen Kommentar