Arbeitslosenquote bleibt bei 0,7 Prozent

Das Volkswirtschaftsdepartement Appenzell Innerrhoden hat die Arbeitslosenzahlen für den Monat April bekannt gegeben.

  • (Symbolbild: Archiv app24 / mjb)

    (Symbolbild: Archiv app24 / mjb)

Ende April 2024 sind im Kanton Appenzell Innerrhoden mit 104 Personen gleich viele Stellensuchende wie im Vormonat (104, Vorjahresmonat 75) verzeichnet gewesen. Davon sind 61 (60, 45) Personen effektiv arbeitslos. Dies entspricht einer Arbeitslosenquote von 0,7 Prozent (0,7, 0,5). 43 (44, 30) Personen sind zurzeit in arbeitsmarktlichen Massnahmen integriert, erzielen einen Zwischenverdienst oder befinden sich in der Kündigungsfrist. Mit einer Quote von 0,7 Prozent weist der Kanton Appenzell Innerrhoden eine Arbeitslosenquote aus, die deutlich unter dem schweizerischen Durchschnitt von 2,3 Prozent liegt.

Das Arbeitsamt veröffentlicht die kantonalen Zahlen jeweils am Anfang des Folgemonats auf www.ai.ch.

Weitere Artikel

  • Modell der geplanten neuen Sporthalle Gerbe. (Bild: Archiv appenzell24.ch)

Schreibe einen Kommentar