Arbeitsgruppe für neues Personalreglement

Die Totalrevision des seit 6. November 2002 in Kraft stehenden Angestelltenreglements ist reif und soll an die Hand genommen werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Gemeinderat hat eine Arbeitsgruppe „Neues Personalreglement“ mit folgenden Mitgliedern eingesetzt: Gemeindeschreiberin Erika Weiss (Leitung), Gemeindepräsident Stefan Frischknecht, Vize-Gemeindepräsidentin Käthi Nef, Gemeinderätin Tina Hachen, Förster Alexander Plaschy; Schulleiter Martin Wehrle und Finanzverwalter Fritz Zweifel. In der Arbeitsgruppe werden somit sämtliche Gemeindebetriebe vertreten sein. Nebst der Ausräumung von Rechtsunsicherheiten werden mit einem neuen Personalreglement vor allem zeitgemässe Anstellungsbedingungen angestrebt. Mit der gewählten Zusammensetzung der Arbeitsgruppe werden für die Erarbeitung des neuen Personalreglements die nötigen Voraussetzungen geschaffen, damit die Interessen aller Beteiligten einfliessen können und das Ergebnis möglichst breit abgestützt ist.

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)