Appenzeller Gastkantone in Saignelégier

Unter dem Slogan "Magnifique Appenzellerland" präsentieren sich Appenzell Ausser- und Innerhoden vom 7. bis 9. August 2015 im Jura.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

An der Medienkonferenz von heute Vormittag präsentierte das paritätische Organisationskomitee die Pläne für den Gastauftritt der beiden Appenzell am Marché-Concours Nationale de Chevaux in Saignelégier im Kanton Jura. Höhepunkt wird der Umzug mit 28 Sujets sein, den die beiden Landammänner anführen werden: Trachtengruppen und Jodelchöre wirken mit; Fahrgespanne aller Art, Botzerössli und Silvesterchläuse und sogar der Herisauer Bloch sind Teil davon. 500 Personen und 88 Pferde bestreiten den Gastauftritt am bedeutenden Grossanlass. Dazu gehört auch ein Appenzeller Abend mit viel Musik. Ausserdem werden Spezialitäten zur Degustation angeboten und die Ferienregion Appenzellerland präsentiert. Die OK-Mitglieder, die Ausserrhoder Regierungsrätin Marianne Koller und der neue Innerrhoder Landeshauptmann Stefan Müller versprachen einen Aufritt „mit viel Charme und Pfiff“ und ein grossartiges „Fête d’art vivre“. 

Weitere Artikel