Anliegen der Gemeinde bei Kantonsrätin angebracht

Die Wäldler Kantonsrätin Fabienne Duelli war jüngst Gast an einer Sitzung des Gemeinderates Wald.

  • (Bild: Archiv app24 / Tami Signer)

    (Bild: Archiv app24 / Tami Signer)

Der Austausch soll den Informationsfluss zwischen den beiden Gremien fördern, teilte die Gemeindekanzlei mit. Die Revision des Finanzhaushaltsgesetzes, das auch den interkantonalen Finanzausgleich behandelt, wird gemäss Fabienne Duelli im Kantonsrat demnächst traktandiert. Der Gemeinderat machte laut Mitteilung zudem auf Anliegen von Wald aufmerksam. Dabei wurde festgehalten, dass die Überarbeitung der Planung von Pflegebetten wichtig ist für die Gemeinde. Nachdem in der Region verschiedene Heime geschlossen wurden, verändert sich die Situation, hiess es weiter. Der Gemeinderat dankt Fabienne Duelli für ihr Engagement und wünscht viel Erfolg.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach

Schreibe einen Kommentar