Andrin Dobler ist Schweizermeister

Im Bildungszentrum Aarberg fanden die SwissSkills Championships der Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgerätemechaniker statt. 15 junge Fachkräfte aus der Deutsch- und Westschweiz zeigten während den beiden Wettkampftagen ihr Können. Am Ende setzte sich Andrin Dobler aus Weissbad gegen seine Konkurrenz durch und ist der neue Schweizermeister.

  • Andrin Dobler musste seine Fähigkeiten an verschiedenen Stationen beweisen …

    Andrin Dobler musste seine Fähigkeiten an verschiedenen Stationen beweisen …

  • … und konnte sich dann über den Titel und die Goldmedaille freuen. (Bilder: zVg)

    … und konnte sich dann über den Titel und die Goldmedaille freuen. (Bilder: zVg)

In einem spannenden Wettkampf um den Schweizermeistertitel 2024 wurden die jungen Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgerätemechaniker im Rahmen der SwissSkills Championships von ihren Experten auf Herz und Nieren geprüft. Organisiert wurden die Berufsmeisterschaften vom Fachverband Agrotec Suisse.

Auch in diesem Jahr mussten die Kandidaten ihr Fachwissen an fünf Posten in den Kategorien mechanische Antriebe, Motoren, Elektrik und Hydraulik unter Beweis stellen und die Aufgaben in der vorgegebenen Zeit lösen. Zusätzlich wartete eine Überraschungsaufgabe auf die jungen Berufstalente. Während des Wettkampfes war nicht nur das technische Geschick gefragt, sondern auch das Zeitmanagement und der Umgang mit Stress wurde von den Experten auf die Probe gestellt.
Letztlich setzte sich Andrin Dobler, dessen Lehrbetrieb die Brülisauer Landmaschinen GmbH in Eichberg SG ist, vor Gregory Meijer aus Spiez BE und Marc Egloff aus Güttingen TG durch. Belohnt wurden die drei Erstplatzierten mit den obligaten Medaillen in Gold, Silber und Bronze sowie einem Ausbildungsgutschein. Mit dem Gutschein können die jungen Fachkräfte unter anderem eine Weiterbildung zum Diagnosetechniker mit eidg. Fachausweis, dem Meister mit eidgenössischem Diplom oder einem Studium an einer Fachhochschule in Angriff nehmen.

34
1
1

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock

Kommentare

Schreibe einen Kommentar