Amtsübergabe und Pensionierung von Annelies Rutz

Ab Anfang April soll Annelies Rutz’ Nachfolger als Gemeindeschreiber von Trogen eingearbeitet werden.

  • (Symbolbild: Bigstock)

    (Symbolbild: Bigstock)

Nachdem der Gemeinderat Trogen Christoph Kaufmann auf den 1. April 2024 zum neuen Gemeindeschreiber gewählt hat, erfolgte nun die detaillierte Planung der Amtsübergabe. Nach dem Amtsantritt des neuen Gemeindeschreibers Anfang April wird eine einmonatige Einarbeitung durch dessen Vorgängerin Annelies Rutz vollzogen. Per Ende April wird dann die langjährige Gemeindeschreiberin ihre vorzeitige Pension antreten.

Im Rahmen dieser Übergabeorganisation wurde auch die Stellvertretung der Gemeindeschreiberin neu geregelt. Rückwirkend auf den 1. Januar 2024 hat der Gemeinderat Trogen gemäss Mitteilung den Finanzverwalter Philipp Riedener gewählt. Aufgrund seiner früheren Tätigkeit als Gemeindeschreiber habe er bereits entsprechendes Fachwissen für diese Funktion. Die Würdigung der jahrelangen Tätigkeit von Annelies Rutz im Dienst der Gemeinde Trogen samt Verabschiedung in den Ruhestand findet zu gegebenem Zeitpunkt im Frühjahr statt.

1
2

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: fotolia)

Schreibe einen Kommentar