50 Teams an der «Summer Trophy»

Dass Schneesportler auch im Sommer ganz schön flink sind, haben am vergangenen Wochenende rund 250 Kinder und Jugendliche an der «Swiss-Ski Summer Trophy» in Herisau bewiesen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

In 5er Teams haben sie sich in Sachen Geschicklichkeit, Koordination und Teamgeist gemessen und dabei 8 unterschiedliche Wettkampfposten gemeistert. Am erfolgreichsten waren die Teams Team Animation vom SSC Toggenburg und JO Nordisch aus Davos.

Nebst einigen Gästen aus Sport und Politik wurde dieser Anlass von Mirena Küng und Luca Egloff besucht. Die verschiedenen Spielposten verlangten viel Geschick von den Teilnehmern ab. Ein High-Light war wie immer die Bobanschiebe-Bahn von Beat Hefti. Hier unterboten dann die Ehrengäste sogar den eigentlichen Bahnrekord des Tages.

Die Sommerserie wird im Sommer 2015 zum fünften Mal von Swiss-Ski in Zusammenarbeit mit verschiedenen Ski-Clubs durchgeführt. Ziel des Anlasses ist es, die jungen Schneesportler zu einem sinnvollen und spielerischen Sommer zu animieren, um diese optimal auf die Wintersaison vorzubereiten und Verletzungen vorzubeugen.

Weitere Artikel