11 Prozent mehr Konkursandrohungen

Der Gemeinderat hat vom Rechenschaftsbericht des Betreibungsamtes Appenzeller Mittelland sowie vom Tätigkeitsbericht der regionalen Feuerschau Kenntnis genommen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Wie die Statistik aufzeigt, hat sich die Gesamtzahl der einzelnen Begehren (Betreibungs-, Fortsetzungs- und Verwertungsbegehren) leicht reduziert, nämlich um minus 1,5% (Vorjahr plus 6.1%) oder von 4288 auf 4222. Dabei ist die Anzahl der Zahlungsbefehle um 2,2% und diejenige der Konkursandrohungen gar um 11,1% angestiegen. Hingegen haben sich die Pfändungsbegehren um minus 7,4% und die vollzogenen Pfändungen um minus 1,6% reduziert und die Verwertungen auf dem bisherigen Stand stabilisiert. Leicht höher, nämlich um 4,9%, ausgefallen ist die Anzahl der Verlustscheine.
Der Kostenanteil für die Regionale Feuerschau Mittelland für Bühler beträgt für das Jahr 2012 rund 6500 Franken. Dies entspricht dem Budget. Gemäss Tätigkeitsbericht wurden für Bühler im letzten Jahr 16 Entscheide erstellt. Im Weiteren wurden 18 Baustellenkontrollen, Beurteilungen und Anfragen von Hauseigentümern vor Ort durchgeführt. Dies teilt der Brandschutzexperte der Regionalen Feuerschau Mittelland Appenzell A.Rh., Marcel Tanner, mit.

Weitere Artikel

  • KMU Bühler Tisca Tischhauser (Bild: zVg)