gemeinde_herisau_logo

Herisauer Adventszeit: Die wichtigsten Termine im Überblick

In den letzten beiden Monaten des Jahres warten in Herisau wieder die traditionellen Anlässe auf die Bewohnerinnen und Bewohner. Von der Adventsstobe über den Weihnachtszauber bis zum Christchindlimarkt.

  • Der Christchindlimarkt findet auch in diesem Jahr wieder auf dem Ebnet statt. (Bild: gk)

    Der Christchindlimarkt findet auch in diesem Jahr wieder auf dem Ebnet statt. (Bild: gk)

Adventsstobe in der Chäshalle
Der Verein Familiensache organisiert auch dieses Jahr vom 26. November bis zum 22. Dezember die Adventsstobe in der Chäshalle. In gemütlicher und weihnachtlicher Atmosphäre lädt die Beiz zum Verweilen ein. Den erwirtschafteten Gewinn spendet der Verein an die Palliativabteilung des Ostschweizer Kinderspitals in St. Gallen.

Öffnungszeiten: Mo–Do, 17.00–23.00 Uhr / Fr–So, 16.00 – 24.00 Uhr

Weihnachtszauber auf dem Obstmarkt
Die Glühweinhütte ist dieses Jahr vom 24. November bis zum 31. Dezember bereits zum fünften Mal auf dem Obstmarkt. Sie hat täglich ab 16 Uhr geöffnet. Am 25. Dezember bleibt die Hütte geschlossen.

Christchindlimarkt / Sonntagsverkäufe
Der Christchindlimarkt findet am 3. und 4. Dezember auf dem Ebnet statt. Die Sonntagsverkäufe im Zentrum sind für den 2. und 4. Adventssonntag (4. und 18. Dezember) seitens der Gemeinde bewilligt.

Eine Publikation der Gemeinde Herisau.

Weitere Artikel

  • KMU Bühler Tisca Tischhauser (Bild: zVg)

Schreibe einen Kommentar