Weissbad - Sportschiessen
pd

Zwei Medaillen für Weissbad

Jugendtage sind immer etwas Besonderes. Da strömen weit über 100 sportbegeisterte Jugendliche im Alter von unter zehn bis zu 20 Jahren in eine Schiesssportanlage.

Diesmal waren es genau 120 Sportlerinnen und Sportler, die in der regionalen Schiessanlage Witen in Goldach den Jugendtag Gewehr 50m des Ostschweizer Sportschützenverbandes (OSPSV) besuchten, der in fünf Kategorien durchgeführt wurde. Damit wurde die Outdoor-Saison offiziell beendet. Weitaus die grösste Teilnehmerzahl entfiel auf die Kategorie 1, Jugend aufgelegt U10/U13/U15. Hier gewann der 12-jährige Elischa Rochira mit 190 Punkten ex aequo mit dem zweitplatzierten Timon Dornbierer, der einen Innenzehner mehr aufwies, die Bronzemedaille. Ferner: 10. Simon Broger (185 P), 15. Joseira Rempfler (182), 23. Jonas Manser (179), 40. Livio Hörler (172). In der Kategorie 5, Jugend Dreistellungen (kniend, liegend, stehend) U19/U21, holte der 18-jährige David Stöcklin mit 544 Punkten die Goldmedaille. Weitere Resultate für Weissbad: Kategorie 2, Jugend liegend frei U15/U17: 5. Lucas Bürge (188), 8. Corina Speck (184), 16. Janin Gmünder (180, höhere letzte 10er-Passe), 17. Ralf Gmünder (180). Kategorie 3, Jugend liegend frei U19/U21: 8. Livio Locher (189), 10. David Stöcklin (188), 11. Adrian Rusch (185), 14. Maurus Fritsche (183), 18. Zeno Fässler (181).