Eggerstanden
hr/kai

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Der verunfallte silbergraue BMW musste abgeschleppt werden.

Am Montagmorgen um 6:40 Uhr fuhr ein 43-jähriger Mann mit seinem Auto von Eichberg her in Richtung Eggerstanden. In einer Rechtskurve beim Waldhus fuhr ein bislang unbekanntes Auto entgegen. Der 43-jährige BMW-Fahrer wich zu stark nach rechts aus, weshalb es zu einer Kollision mit einem grossen Stein in der Strassenböschung kam.
Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden sucht Zeugen (Telefon 071 788 95 00).