Herisau
hr/eing.

Unterwegs für Wasser in Bolivien

Die Herisauer Schuleinheit Ifang hat sich an der Sternenwoche-Aktion des UNICEF beteiligt.

  • Das ist die Legende
    Eine Schülergruppe an einer Haustür. (Bild: pd)

An zwei Halbtagen kurz vor Weihnachten waren die 1.- bis 6.-Klässler aus dem Ifang in den Quartieren rund um das Schulhaus unterwegs. Sie sangen Lieder an den Haustüren, verteilten selbstgebastelte Sterne und baten um eine Spende zugunsten der UNICEF-Sternenwoche. Die Kindergärtler des Ifangs führten im Schulhaus ein Advents-Café, wo ebenfalls einige Franken zusammenkamen. Der Erlös der UNICEF-Aktion wird in diesem Jahr für sauberes Wasser an Schulen in Bolivien eingesetzt. Die Sternenwoche findet seit 14 Jahren statt. Über 100'000 Schweizer Kinder haben schon mitgemacht.