Bühler
kar

Unfall beim Einbiegen in die Hauptstrasse

Am Mittwochmorgen, 1. Mai 2019, ist es in Bühler zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Dabei entstand Sachschaden. Zusätzlich entstand auch noch ein Schaden an einem parkierten Auto.

Ein 46-jähriger Mann beabsichtigte mit seinem Auto um 06.40 Uhr von einem Parkplatz, welcher sich parallel zur Hauptstrasse befindet, in die Hauptstrasse zu einzufahren. Ein 45-jähriger Automobilist, welcher zum selben Zeitpunkt auf der Strasse in Richtung Teufen fuhr, wurde von diesem Manöver überrascht, bremste ab und versuchte auszuweichen. Trotzdem kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der vom Parkplatz ausfahrende Personenwagen wurde in der Folge gegen einen parkierten Geländewagen geschoben. Die Insassen der beteiligten Autos blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von über zehntausend Franken. Die beteiligten Personenwagen mussten durch die aufgebotene Pikettgarage abtransportiert werden.