Teufen
gk

Unerwartete Anschubfinanzierung für Schulsozialarbeit

Der Gemeinderat hat zur Kenntnis genommen, dass das Referendum zu den Ausgabenbeschlüssen Schulsozialarbeit Appenzeller Mittelland in keiner der be­teiligten Gemeinden zustande gekommen ist.

Die Gemeinde Gais wird unter Berücksichtigung ihrer Gemeindeordnung im Frühjahr 2019 an der Urne über die jährlich wiederkehrende Ausgabe abstimmen. Erfreulicherweise und unerwartet hat der Kanton Appenzell Ausserrhoden eine Anschubfinanzierung an die Schulsozialarbeit im Umfang von Fr. 20‘000 zugesprochen. Die Vorbereitungsarbeiten zur Einführung können nun zügig vorangetrieben werden.