Trogen
kar

Tumbler brannte

Am Samstag, 28. September, ist es in Trogen zu einem Tumblerbrand gekommen. Es entstand Sachschaden.

Um 21.25 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass in Trogen, Speicherstrasse, ein Tumbler brennt. Die Bewohner konnten den Brand mit einem Handfeuerlöscher eindämmen. Durch die ausgerückte Feuerwehr Trogen wurden die letzten glimmenden Bestandteilte gelöscht und mit einem Lüfter der Rauch aus den Räumlichkeiten entfernt. Aufgrund der ersten Erkenntnisse dürfte sich der Brand aufgrund eines technischen Defektes ereignet haben. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.