Appenzell
hr/eing.

Traditioneller Bowling Anlass des Kodex Verein Appenzell

Am Freitagabend führte der Kodex-Verein Appenzell den traditionellen Bowling Anlass durch.

Mit über 40 Jugendlichen aus Oberegg und dem Inneren Land, die sich für den Verzicht auf Suchtmittel wie Alkohol, Nikotin und Drogen entschieden haben, fuhren nach Widnau an diesen mittlerweile traditionellen Anlass.
Zweieinhalb Stunden wurde gekämpft, diskutiert und wurden neue Kontakte geknüpft. Ein Anlass, der die Jugendlichen aus dem Inneren Land mit den Jugendlichen aus Oberegg etwas näher bringt. Ein erstmals durchgeführtes Tournier, in dem Gruppen aus Teilnehmern beider Landesteile bestanden, sorgte schnell für angeregte Diskussionen. Der Kampfgeist wurde geweckt. Kodex steht auch für soziales Engagement und verbindet unsere Jugend. Wie jedes Jahr war es ein gelungener Abend, welcher sicher wieder durchgeführt wird.
Der Kodex-Verein Appenzell setzt sich für den Verzicht von Suchtmitteln bei Jugendlichen ein. Das Kodex Programm dauert drei Jahre und beginnt im ersten Oberstufenjahr. Highlight ist nebst dem Bowling-Abend die Medaillenfeier, die jeweils im Frühjahr im Foyer des Gymnasiums Appenzell stattfindet.