Schwende
rk

Teurer Bahnübergang: Eine Viertel Million für ein neues «Blinklicht»

Der bestehende Bahnübergang der Appenzeller Bahnen auf der Liegenschaft «Landammann Hersches» im Bezirk Schwende soll mit einer Blinklichtsignalanlage gesichert werden.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Archiv/a24)

An die geschätzten Totalkosten von Fr. 251'100.- hat die Standeskommission den Kantonsanteil von Fr. 83'700.- gemäss Verordnung über die Beiträge an die Sanierung bestehender Bahnübergänge bewilligt.