Gais - Sportschiessen
Mitg

Sportschützen sind eine Runde weiter

Nach dem Startsieg in der ersten Runde der schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft doppelten die Gaiser Sportschützen in der zweiten Runde nach.

Mit 1536 Punkten gegen Ebikon mit  1479 Punkten siegte die Mannschaft deutlich.

Dazu beigetragen hat auch Christian Sprenger. Der angehende Techniker für Energie und Umwelt steuerte mit 194 Punkten wesentlich zum Sieg bei.