Rehetobel
rr

Sie und Er in Bestform zum 100-jährigen Jubiläum

Langohren und Gekrähe in Rehetobel

Kaninchen- und Geflügelzüchter reichen sich an diesem Wochenende die Hand in Rehetobel, wo der Ornithologische Verein sein 100-jähriges Bestehen feiert. Gegründet als Einkaufsgemeinschaft, die Futter in Grossmengen beziehen und so einen Rabatt für alle erwirken konnte, hat der Verein bis heute Bestand. Vor 100 Jahren bildeten Kleintiere einen wesentlichen Teil der Nahrungsgrundlage; heute steht die Rassezucht und damit das Schönheitsideal nach Standard im Vordergrund. In der liebevoll gestalteten Ausstellung sind 170 Kaninchen und rund 100 Geflügel zu sehen - je ein männliches und ein weibliches Tier. Jeder Züchter, unter ihnen Weitgereiste aus dem ganzen Appenzellerland und aus dem Werdenbergischen, stellt nur ein Pärchen aus - teilweise mit beachtlichen Bewertungen. Heute Abend spielt die Kapelle "Äfachi Musig" auf, am Sonntag das "Ziboldere-Echo". Die Festwirtschaft steht bereit.