Waldstatt
kar

Selbstunfall mit Auto

Am Freitag, 27. September, ist es in Waldstatt zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Der Lenker wurde verletzt.

Um 11.30 Uhr fuhr ein 58-jähriger Automobilist von Waldstatt in Richtung Schönengrund. Bei der Örtlichkeit Winkfeld geriet der Wagen links über die Fahrbahn auf die Wiese und kam rund 100 Meter weiter unten im Bachbett des Badtobelbaches zum Stehen. Der Lenker erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Für die Fahrzeugbergung und die Verkehrsleitung wurden die Feuerwehren von Waldstatt und Schwellbrunn aufgeboten.