Trogen
hr/kar

Selbstunfall mit Auto – Pedale verwechselt

Am Sonntag ist es in Trogen zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Es entstand Sachschaden.

Um 14.20 Uhr fuhr ein 66-jähriger Automobilist auf der Altstätterstrasse in Richtung Landmark. In der Linkskurve nach der Bruderbachbrücke verwechselte er das Gaspedal mit dem Bremspedal und fuhr in der Kurve geradeaus auf einen Vorplatz. Dort kollidierte er mit einer Garage. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug aber entstand grosser Totalschaden.