Gonten - Seilziehen
Mitg.

Seilzieherinnen werden Doppel-Europameister

Am vergangenen Wochenende fand in Castlebar, Irland die Europameisterschaft der Elite-Seilzieherinnen und Seilzieher statt. Die Nachwuchskategorien U 19 resp. U 23 wurde als Weltmeisterschaft durchgeführt.

Die Gontner Seilzieherinnen konnten zusammen mit Coach und Trainer Franz Fässler und dem Betreuer Erwin Dähler die beiden Kategorien Frauen 520 kg und Frauen 560 kg gewinnen und kehrten somit wie im Jahre 2015 als Doppel-Europameister von den Titelkämpfen zurück in die Schweiz. Neben den beiden Siegen der Frauen konnte die Schweizer Delegation weitere vier Goldmedaillen, eine Silbermedaille und drei Bronzemedaille gewinnen. Somit war die Schweiz auch in diesem Jahr die erfolgreichste Nation und führt den Medaillenspiegel klar vor den Niederlanden an.

Die aktiven Herren aus Innerhoden starteten als Team in der Kategorie Herren 560 kg wie auch in verschiedenen weiteren Schweizer Teams in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Wissen um gute und faire Wettkämpfe konnten sich die Herren im guten Mittelfeld klassieren.