Bühler - Ski
mitg

Nick Spörri verpasst Gold nur knapp

Die Skirennsaison hat begonnen. Der erste FIS-Slalom dieser Saison, der parallel zum Brack.ch Swisscup U19 gewertet wurde, fand anstelle am Hasliberg im bündnerischen Davos statt.

Nick Spörri vom Skiclub Bühler fuhr mit zwei sehr starken Läufen auf das Podest im hervorragenden 2. Rang – mit nur einer Hundertstel Sekunde Rückstand auf den C-Kader Fahrer und Sieger Fadri Janutin (Obersaxen), der auch das Gesamtklassement im Cup anführt.