Bühler - Ski
mitg

Nick Spörri verpasst Gold nur knapp

Die Skirennsaison hat begonnen. Der erste FIS-Slalom dieser Saison, der parallel zum Brack.ch Swisscup U19 gewertet wurde, fand anstelle am Hasliberg im bündnerischen Davos statt.

  • Das ist die Legende
    Nick Spörri. (Bild: Archiv/a24)

Nick Spörri vom Skiclub Bühler fuhr mit zwei sehr starken Läufen auf das Podest im hervorragenden 2. Rang – mit nur einer Hundertstel Sekunde Rückstand auf den C-Kader Fahrer und Sieger Fadri Janutin (Obersaxen), der auch das Gesamtklassement im Cup anführt.