Gais
kar

Mehrere 10'000 Franken Sachschaden

Am Mittwoch, 09. Oktober 2019, ist es in Gais zu einem Selbstunfall mit einem Lieferwagen gekommen. Der Lenker hat sich dabei leicht verletzt.

Um die Mittagszeit fuhr ein 21-jähriger Fahrzeuglenker auf der Hauptstrasse von Gais Richtung Stoss. Im Bereich Hebrig verlor er die Kontrolle über den Lieferwagen. Dabei befuhr er zuerst das rechtsseitige Wiesenbord. In der Folge überquerte er die Strasse, kam linksseitig von der Fahrbahn ab und fuhr eine steile Böschung hinunter. Der Wagen überschlug sich mehrmals und kam schlussendlich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der Lenker, welcher sich beim Unfall leicht verletzte, konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken.