Herisau
pd

Herisauer Reto Sonderegger will in den Ständerat

Die Parteileitung der SVP AR wurde seitens des Herisauer Einwohnerrates Reto Sonderegger in Kenntnis gesetzt, dass er sich als Ständeratskandidat zur Verfügung stellt. In einer Medienmitteilung stellt die Partei jedoch klar, dass sie weiterhin den bisherigen Ständerat Andrea Caroni unterstützt.

Die SVP AR hat am 20. August 2019 an ihrer Delegiertenversammlung dem bisherigen Ständerat Andrea Caroni mit einem guten Resultat das Vertrauen ausgesprochen. Diese Haltung bleibt auch nach der Kandidatur vom Herisau Reto Sonderegger unverändert bestehen. Laut Medienmitteilung wird der Einwohnerrat von seiner Partei in keiner Art und Weise, auch nicht finanziell, unterstützen.

Weiter wird in der Mitteilung geschrieben, dass die SVP AR zur bürgerlichen Vielfalt in Bern stehe. Daran ändere auch die Tatsache nichts, dass diese überraschende Kandidatur von einem SVP-Mitglied komme. Die SVP AR erachtet das Duo «Zuberbühler – Caroni» als eine würdige Vertretung für den Kanton.