Appenzellerland - Turnen
Mitg.

Gelungener Gymnaestrada-Start für die beiden Appenzeller Gruppen

Am vergangenen Samstagnachmittag reiste die Gruppe Säntis Gym Plus voller Vorfreude aus dem Appenzellerland nach Vorarlberg.

Nach dem Bezug der Gruppenunterkunft in Lustenau wurde fleissig die Choreo zum offiziellen Gymnaestradasong «Like a Rainbow in the Sky», passend zum Motto «Come together. Show your colours!», eingeübt. Am Sonntag erkundeten die Appenzeller Gruppenmitglieder das Festgelände in den Messehallen von Dornbirn und schnupperten somit erste Gymnaestradaluft.

Am Montag war es soweit und der Auftritt am Schweizerabend, für welchen die Gruppe eineinhalb Jahren geprobt hat, stand vor der Tür. Die bunte Truppe aus Plusportlern, Turnerinnen und Turnern ab 10 Jahren bis ins reifere Alter, durften zweimal vor rund 5000 Zuschauenden in der ausverkauften Eishalle von Dornbirn auftreten. Ebenfalls am Schweizerabend dabei waren die «Zweisteiner GmbH», eine weitere Delegation aus dem Appenzellerland. Sie zeigten eine ausdrucksstarke Show in ihren zweifarbigen Anzügen und überzeugten mit ihrer Synchronität und Ausstrahlung.