Walzenhausen
gk

Einsprache gegen Quartierplan Grund

Nordwestlich des Zentrums von Walzenhausen befindet sich das Quartier Grund. Die Änderung des Quartierplans «Im Grund» wurde am 18. Februar 2019 dem Amt für Raum und Wald zur kantonalen Vorprüfung eingereicht.

Mit Schreiben vom 26. März hat die Abteilung Raumentwicklung dem Gemeinderat von Walzenhausen das Ergebnis der Vorprüfung eröffnet und die Genehmigung in Aussicht gestellt.

Die Einwohnerinnen und Einwohner wurden Anfang Juni eingeladen bis zum 8. Juli 2019 von der Orientierungs- und Mitwirkungsmöglichkeit Gebrauch zu machen. Es sind keine Eingaben eingegangen. Die Änderung des Quartierplans «Im Grund» wurde anschliessend in Anwendung von Art. 46ff. des kantonalen Gesetzes über die Raumplanung und das Baurecht (BauG) vom 3. September 2019 bis 2. Oktober 2019 öffentlich aufgelegt. Innert dieser Frist ist beim Gemeinderat eine Einsprache eingegangen. Die Einsprache wird zurzeit ausgewertet. Der Quartierplan «Im Grund» kann erst nach Abhandlung der Einsprache dem Fakultativen Referendum unterstellt werden.