Appenzell
hr/eing.

Ehrenmitglieder des TV Appenzell unterstützen Nicolas Pracht

Am 11. März 2019 statteten die Ehrenmitglieder des Turnvereins Appenzell, Silvio Breitenmoser und Werner Roduner, in Begleitung vom Präsident des Turnvereins Appenzell, Henrik Tenchio, der Leichtathletikriege einen Trainingsbesuch ab.

  • Das ist die Legende
    Freudige Zusammenkunft (vl): Silvio Breitenmoser, Nicolas Pracht, Henrik Tenchio, Werner Roduner. (Bild: Sarah Küng)

Grund des Trainingsbesuchs war die Übergabe des Unterstützungs-Checks an Nicolas Pracht.
Aufgrund der herausragenden sportlichen Leistungen von Nicolas Pracht haben die Ehrenmitglieder des Turnvereins Appenzell nämlich beschlossen, den Einzelsportler mit einem Betrag von CHF 1000.- zu unterstützen.
Sie gratulieren Nicolas Pracht zu seinen hervorragenden Leistungen und freuen sich mit ihm über diese Erfolge.