St. Gallen
mitg.

«Champion»-Titel für Feike und Schrag

Gleich zwei Konstrukteur-Lehrlinge aus dem Appenzellerland wurden an der Ostschweizer Bildungsausstellung OBA in St.Gallen mit dem begehrten «Champion»-Titel ausgezeichnet.

Mit der hervorragenden Note 5,3 schlossen Jan Feike aus Stein und Robin Schrag aus Heiden die Lehre als Konstrukteur ab. Für die ausserordentliche Leistung wurden beide anlässlich der Ostschweizer Bildungsausstellung OBA in St.Gallen geehrt. Nebst dem Titel «Konstrukteur-Champion» durften die erfolgreichen Berufsleute einen finanziellen Zustupf für eine Weiterbildung entgegennehmen. Verbandspräsident Andreja Slavik gratulierte den beiden Ausgezeichneten für dessen Leistung und erklärte: «Solch Resultate sind nur möglich, wenn das ganze Umfeld stimmt. Dazu gehören der Lehrling, der Lehrbetrieb sowie die Berufsschule, die Familie und Freunde.» Jan Feike absolvierte seine Ausbildung bei der Huber+Suhner AG in Herisau, Robin Schrag bei der SFS intec AG in Heerbrugg.