Teufen
kar

Beim Abbiegen Fussgängerin übersehen

Leichte Verletzungen hat sich am Freitagmorgen, 23. November 2018, eine Fussgängerin bei einer Kollision mit einem Personenwagen in Teufen zugezogen.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild)

Ein 25-jähriger Lenker fuhr um 06.30 Uhr mit seinem Personenwagen von der Ebni kommend über die Landhausstrasse zu den Parkplätzen zwischen der Rundbahn und der Landhausturnhalle. Dabei übersah er beim Linksabbiegen eine Fussgängerin und kollidierte in der Folge mit dieser. Die Fussgängerin zog sich beim Aufprall leichte Verletzungen zu. Am Personenwagen entstand Schaden in der Höhe von einigen hundert Franken.