Oberegg
Peter Eggenberger

Beeindruckende Baugrube: Bald «Betreutes Wohnen»

Am westlichen Dorfende von Oberegg sorgt eine beeindruckende Baugrube für Aufsehen. Hier entsteht die Überbauung «Betreutes Wohnen».

Diesen Frühling wurde in Oberegg die Genossenschaft «Betreutes Wohnen» gegründet, die von Remo Jäckli, Büriswilen, präsidiert wird. Unmittelbar hinter dem derzeit geschlossenen Restaurant «Drei König» erfolgte noch vor den Sommerferien der Abbruch von Nebengebäuden. Anschliessend setzten von der Baufirma Hohl AG, Heiden, ausgeführte Aushubarbeiten ein. Bereits im Herbst 2020 soll der Neubau mit zwölf Wohneinheiten und Tiefgarage bezugsbereit sein, wobei mit Gesamtkosten von 4,5 Millionen Franken gerechnet wird.