Herisau
kar

Auffahrkollision in Herisau

Am Sonntag ist es in Herisau zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine Fahrzeuglenkerin wurde verletzt.

  • Das ist die Legende
    (Bild: kar)

Um 14.55 Uhr fuhr ein 22-jähriger Automobilist auf der Alpsteinstrasse in Richtung Gossau. Im Bereich Alpsteinstrasse 8 bremste das voranfahrende Auto ab und der Mann bemerkte das Bremsmanöver zu spät, so dass es zu einem Auffahrunfall kam. Die Lenkerin des vorderen Fahrzeuges musste, wegen Verdacht auf ein Schleudertrauma mit der Ambulanz ins Spital überführt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.