Herisau
Mitg.

Arbeiten um Freude zu bereiten

Mit dem Gedanken «Arbeiten um Freude zu bereiten» nahm der Kiwanis Club Säntis letztes Wochenende am diesjährigen Christchindlimarkt in Herisau teil. Mit dem Erlös werden benachteiligte Kinder beschenkt.

  • Das ist die Legende
    Mitglieder des Kiwanis Säntis am Christkindlimarkt Herisau. (Bild: zVg)

Der Name KIWANIS «Nunc Kee-Wanis» geht auf einen Ausdruck der Otchipew-Indianer zurück. Er bedeutet so viel wie «Wir handeln, wir haben eine gute Zeit». Ganz in diesem Sinne betrieben die Mitglieder des Kiwanis Club Säntis am Christchindlimarkt in Herisau eine Fondue Stube.

Unter dem allgemeinen Kiwanis-Motto: «Serving the children of the World», werden mit dem Erlös sozial benachteiligte Kinder aus Herisau zu Weihnachten beschenkt. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den sozialen Diensten der Gemeinde. Sie holen die Wunschzettel ein, Kiwanis kauft und verpackt die Wünsche und die Sozialen Dienste übergeben anschliessend im Namen von Kiwanis die Geschenke an die Kinder.