Oberegg
sb

Zweiter Kinderflohmarkt im Vereinssaal

Zum zweiten Mal fand der Kinderflohmarkt, unter der Federführung des Elternforums, im Vereinssaal in Oberegg statt.

  • Das ist die Legende
    Buntes Treiben am Kinderflohmarkt im Vereinssaal Oberegg. (Bilder: sb)
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende

Nach dem letztjährigen Erfolg kam das Elternforum gerne der Bitte der Kinder und Eltern nach, diesen Anlass erneut aufs Programm zu nehmen. Beim Ersten Mal war man noch etwas unsicher und nervös bei den Vorbereitungen. Die organisierenden Eltern fragten sich, ob wohl nichts vergessen und an alles gedacht wurde? Ist das Interesse an einem Kinderflohmarkt überhaupt vorhanden oder stehen sie alleine im Saal? Alles Fragen, die total unbegründet waren. Man nach bei der ersten Durchführung schon mehr wie zufrieden. Aber das, was alle Beteiligten am Mittwochnachmittagr erleben durften, übertraf alle Erwartungen. Der Saal war voller fröhlicher, bunter Händler. Liebevoll wurden die Spielsachen, Bücher, Puzzles und Kleider auf Tüchern zum Kauf angeboten. Viele glänzende Kinderaugen sprachen für sich, brachten sie doch zum Ausdruck, welch Freude der Neukauf hervorrief. Und so manch Mutterherz brachte es zum Schmelzen. Die Kaffeestube lockte zum Verweilen, und der Austausch unter den Müttern und einzelnen Vätern wurde rege genutzt. Ein Dankeschön geht an den Schulleiter und den Schulrat für ihr offenes Ohr und die finanzielle Unterstützung.