Teufen
hr/kar

Zweirad 2: Schwerer Sturz eines Velofahrers

Am Samstagnachmittag ereignete sich in Teufen, Steinerstrasse ein Selbstunfall, wobei sich der Velofahrer schwere Verletzungen zuzog.

  • Das ist die Legende

Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 81-jähriger Mann auf seinem Flyer, in Begleitung zweier Bekannter, von Teufen in Richtung Stein. Der Mann fuhr an vorderster Position, als er auf Höhe der Steinerstrasse 29 brüsk abbremste und in der Folge zu Fall kam. Beim Sturz zog sich der Velofahrer schwere Kopfverletzungen zu und musste mit der REGA ins Spital geflogen werden. Der Mann war ohne Velohelm unterwegs.