Waldstatt
kar

Zu nah dran: Auffahrkollision

Unbestimmte Verletzungen zog sich am Dienstag, 7. November 2017, eine Beifahrerin bei einer Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen in Waldstatt zu.

  • Das ist die Legende
    (Bild: zVg)

Eine 48-jährige Lenkerin fuhr um 18.00 Uhr mit ihrem Personenwagen von Urnäsch kommend in Richtung Dorf Waldstatt. Eingangs Dorf wollte die vor ihr fahrende Lenkerin nach rechts in eine Nebenstrasse einbiegen und verzögerte dazu ihren Personenwagen. Die nachfolgende Lenkerin realisierte dieses Manöver zu spät und prallte in der Folge gegen das Heck dieses Autos.

Die Beifahrerin im voran fahrenden Fahrzeug klagte über Rückenschmerzen und musste einen Arzt aufsuchen. An den Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.