Meistersrüte
hr/eing.

Walter Inauen zum Ehrenmitglied erkoren

Der Feuerwehr-Löschzug Meistersrüte hielt seine 66. Hauptversammlung ab.

  • Das ist die Legende
    Ein Aus- und zwei Eintritte (vl): Walter Inauen, Roman Wetter, Sandro Büchler.

Man fand im Restaurant Rössli zusammen. Präsident Mauritius Mazenauer durfte wir auf ein ruhiges Feuerwehrjahr zurückblicken. Grössere Naturkatastrophen und Brände blieben aus. Der Präsident bat die Kameraden, trotzdem weiterhin fleissig an den Übungen teilzunehmen. Erwähnt wurden all die kamerad- und gesellschaftlichen Anlässe im Jahrersverlauf.
Nach 22 Jahren Feuerwehrdienst verlässt Walter Inauen den Löschzug. Im Gegenzug wurden Roman Wetter und Sandro Büchler einstimmig aufgenommen. Walter Inauen wurde mit einer Urkunde und einem Holzkübeli beschenkt und ist von nun an Ehrenmitglied. Weiter wurde Emil Fässler für 20 Jahre, Markus Speck für 15 Jahre und Markus Dörig für 10 Jahre Feuerwehrdienst gratuliert. Alle Übungen besucht haben acht Männer, auch sie erhielten ein kleines Geschenk. Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr.