Herisau
pd

Vollgeld-Standaktion stiess auf starkes Interesse

Die Standaktion der Vollgeld-Initiative am vergangenen Samstag, 8. April, wurde dank des grossen Interesses der Bevölkerung gut besucht und konnte viele Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über die Abstimmung zur Vollgeld-Initiative informieren.

  • Das ist die Legende
    Das riesige Sparsäuli warb in Herisau für die Vollgeld-Initiative. (Bild: pd)

Das überdimensionale Vollgeld-Säuli besuchte am vergangenen Samstag, 8. April, den Obstmarkt in Herisau und stiess auf reges Interesse der Stimmbevölkerung: die Regiogruppe Appenzell war den ganzen Tag bei strahlendem Sonnenschein in zahlreichen Gesprächen mit der Herisauer Bevölkerung involviert. Das Säuli ist Teil der Schweizer Kampagnen-Tour der Vollgeld-Initiative. Die Initiative lässt die Stimmbürger darüber abstimmen, ob private Banken zukünftig noch elektronische Schweizer Franken herstellen dürfen oder ob dies die Nationalbank übernehmen soll. Die Abstimmung findet voraussichtlich Ende 2017 statt.