Appenzell
KAI

Vandalen wüteten beim Pfadihüttli

Die Unbekannten zündeten unter anderem auch einen Fensterladen der Roverhütte an.

  • Das ist die Legende
    Es wurde versucht, einen Fensterladen in Brand zu stecken. (Bild: KAI)

Während der Nacht auf Sonntag (15.04.2018) wüteten bisher unbekannte Vandalen im Bereich der sogenannten Roverhütte im Lauftentöbeli, Gebiet Mettlen in Appenzell. Die Vandalen zerschlugen diverses Glaszeug, zündeten einen Fensterladen an und schoben sogar ein brennendes Holzscheit durch eine Kaminöffnung in den Innenraum der Hütte. Glücklicherweise brannte die Hütte nicht nieder. Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden sucht Zeugen, welche Angaben zu den Vandalen machen können Tel. 071 788 95 00).