Ausserrhoden
kk

Tankstellen-Übersichtsplan für Elektro- und Erdgasfahrzeuge

Appenzell Ausserrhoden unterstützt umweltfreundliche Energieträger: Mit einer Karte im Geoportal über die Tankstellen für Elektro- und Gasfahrzeuge bietet das kantonale Tiefbauamt eine Serviceleistung für alle, die sich mit alternativen Antriebstechnologien in Appenzell Ausserrhoden fortbewegen.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Wer mit einem Elektro- oder Erdgasfahrzeug unterwegs ist, kann heutzutage von einem dichten Netz an Lade- und Tankstationen profitieren. Auch in Appenzell Ausserrhoden gibt es einige davon, doch deren Standorte – vor allem für das Laden von Elektrofahrzeugen – sind vielen nicht bekannt.

Die Abteilung Mobilität und Support des kantonalen Tiefbauamts hat nun mit den Betreibern dieser alternativen Tankstellen für Elektro- und Erdgasfahrzeuge Kontakt aufgenommen und deren Anlagen in einer Übersichtskarte im Geoportal zusammengefasst. Die Standorte können auf www.ar.ch/alternativetankstellen abgerufen werden. Das Tiefbauamt aktualisiert und erweitert die Angaben regelmässig.

Eine Flächendeckung bei Elektroladestationen und Erdgastankstellen trägt wesentlich zur Attraktivität der alternativen Mobilität bei. Die Neuzulassungen von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben nehmen von Jahr zu Jahr zu. Der Kanton begrüsst daher die Initiativen von Dritten, Ladestationen und Tankstellen zu betreiben. Mit der Übersichtskarte für Lade- und Tankstationen bietet das Tiefbauamt eine Serviceleistung zur Mobilität an.