Herisau
svar

SVAR: Qualität des Psychiatrischen Zentrums AR erfolgreich zertifiziert

Die Qualitätsstandards das Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) wurden anfangs 2017 durch die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft SGS überprüft. Das PZA mit ihren stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten hat die Anforderungen der Qualitätsmanagement-Norm ISO9001:2015 vollumfänglich und erfolgreich erfüllt.

  • Das ist die Legende
    Das Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden. (Bild: Homepage PZA)
  • Das ist die Legende
    Ein Qualitätsmanagement wurde am PZA aufgebaut. (Bild: Homepage PZA)
  • Das ist die Legende
    Teilansicht des Psychiatrischen Zentrums in Herisau. (Bild: Homepage PZA)
  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Homepage PZA)

Um die Behandlung und Betreuung der Patientinnen und Patienten zu optimieren und laufend zu verbessern, hat der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden (SVAR) ein umfassendes Qualitätsmanagement aufgebaut. Die Philosophie des SVAR ist es, die Strukturen und die Prozesse effizient und zielführend zum Nutzen und zur Sicherheit der Patientinnen und Patienten zu gestalten. Somit werden Risiken minimiert und bessere Behandlungserfolge erzielt.
Die Qualitätsstandards des Psychiatrischen Zentrums AR (PZA) wurden im Rahmen der Zertifizierung im Januar 2017 durch die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft SGS erfolgreich überprüft. Mit der erreichten Zertifizierung wurde die hohe Qualität des PZA bestätigt. Ein wichtiges Element der Zertifizierung ist die regelmässige Überprüfung durch eine externe, unabhängige Stelle, um zu gewährleisten, dass das Qualitätsmanagement aufrechterhalten und die Qualität laufend verbessert wird.