Lutzenberg
gk

Solidaritätsbeitrag für Bondo

Mit Bestürzung hat die Schweizer Bevölkerung vom verheerenden Ausmass der Geröll- und Schlammlawinen im Bergell Kenntnis genommen. Die Gemeinde Lutzenberg war 2002 ebenfalls von einem solchen Naturereignis, wenn auch in nicht so grossem Ausmass betroffen. Viele Private und Gemeinden solidarisierten sich mit der Gemeinde Lutzenberg und überwiesen Spenden.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Als Zeichen der Solidarität hat der Gemeinderat der Schweizer Patenschaft für Berggemeinden zugunsten der Gemeinde Bondo einen Gemeindebeitrag von 5‘000 Franken überwiesen.