Trogen
h9

Schönenberger und Cadenau Stöppler gewählt

Trogner Gemeinderat und RPK haben je ein neues Mitglied

  • Das ist die Legende
    Klare sache bei der Ersatzwahl in Gemeinderat und in die RPK in Trogen. (Symbolbild: a24-Archiv)

Bei einer Stimmbeteiligung von 34,5 Prozent wählten die Trognerinnen und Trogner den parteiunabhängigen Andreas Schönenberger mit 420 Stimmen als neues Mitglied des Gemeinderates. Auf ihn entfielen bis auf eine sämtliche gültigen Stimmen.

Verschiedene Namen waren bei der Wahl für das neue RPK-Mitglied auf elf Zetteln aufgeführt. Trotzdem machte Patricia Cadenau Stöppler mit 375 Stimmen unangefochten das Rennen.