Heiden
gk

Sanierung einer Aussentreppe kostet wohl mehr

Nach 24 Jahren Gebrauch weist die Aussentreppe der Schulanlage grosse Frost- und Tausalzschäden auf

  • Das ist die Legende
    Erwartete Kreditüberschreitung bei Treppenersatz in heiden. (Symbolbild: Archiv a24)

Die Aussentreppe der Schulanlage Wies weist grosse Frost- und Tausalzschäden auf. Die Erneuerung einzelner Treppenelemente wurde im Voranschlag 2018 berücksichtigt und soll nun umgesetzt werden. Der Gemeinderat hat den Arbeitsvergaben und einer notwendigen Kreditüberschreitung zugestimmt.

Für die notwendigen Sanierungsarbeiten wurden Fr. 25‘000.00 budgetiert. Der Gemeinderat hat nun die Arbeiten an die Firma SAW, Spannbetonwerk AG Widnau, mit Fr. 21‘000.00 für die zu produzierenden Elemente und mit Fr. 7‘300.00 an die Firma Hohl AG Heiden für die übrigen notwendigen Arbeiten wie demontieren, abspitzen und neu aufbetonieren vergeben. Die Gesamtkosten belaufen sich so auf Fr. 28‘300.00. Das ergibt eine Kreditüberschreitung von Fr. 3‘300.00.

Die Sanierung der Aussentreppe wird so terminiert, dass der Schulbetrieb nicht gestört wird.