Weissbad
kai

Rentnerin bei Autounfall verletzt

Eine Autolenkerin wurde gestern Donnerstag nach einer Kollision in ein Zentrumsspital eingeliefert.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Archiv/a24)

Eine 74-jährige Frau fuhr um 15.30 Uhr mit ihrem Personenwagen aus einem Parkplatz in die Dorfstrasse in Weissbad ein. Aus noch nicht geklärten Gründen kam es zur Kollision mit einem auf der Hauptstrasse von Appenzell heranfahrenden Personenwagen. An beiden Autos entstand grosser Sachschaden. Die 74-jährige Frau zog sich Kopfverletzungen zu und wurde mit der Rega geborgen. Der 41-jährige Lenker des anderen Personenwagens blieb unverletzt.