Herisau
Hans Ulrich Gantenbein

Räte, Richter, Schreiber und GPK-Mitglieder vereidigt

Heute Morgen wurden im Ausserrhoder Kantonsratssaal in Herisau ein neugewählter Kantonsrat, ein Richter und zwei Richterinnen, zwei Gemeindeschreiber sowie zahlreiche Gemeinderätinnen und-räte , aber auch neu gewählte Mitglieder der Geschäftsprüfungskommissionen der Gemeinden vereidigt.

  • Das ist die Legende
    Alterspräsident Gilgian Leuzinger (Bühler) gratuliert Beat Landolt (Gais; rechts) zur eben erfolgten Wahl als Kantonsratspräsident. (Bild: H9)
  • Das ist die Legende
    Als einziges der drei Neumitglieder im Ausserrhoder Kantonsrat war Matthias Tischhauser (Gais) zu vereidigen. (Bild: H9)
  • Das ist die Legende
    Nebest Oberrichterin Daniela Sieber (Speicher; ganz links) und Oberrichter Stephan Ramseyer legte auch Kantonsrichterin Barbara Büchler (Speicher) das Gelübte ab. (Bild:H9)
  • Das ist die Legende
    Die nachfolgenden Aufnahmen entstanden heute in Herisau im und vor dem Ausserrhoder Kantonsratssaal. (Bilder: H9)
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende

Alterspräsident Gilgian Leuzinger eröffnete die Sitzung des Kantonsrates mit einer Ansprache, in der er auf die Veränderungen während den vergangenen 18 Jahren schaute.

Nach der Wahl des Präsidenten für das kommende Amtsjahr, Beat Landolt (Gais) wurden die Büromitglieder Katrin Alder-Preisig und Marcel Hartmann (beide Herisau) bestimmt. Dem erweiterten Büro gehören zudem Patrick Kessler (Teufen), Michael Kunz (Rehetobel) Mario Wipf (Wolfhalden) Andreas Zuberbühler (Rehetobel) und Anna Eugster (Speicher) an.

Im Rahmen der Vereidigung erhob zuerst das neue Ratsmitglied Matthias Tischhauser (Gais) die drei Schwurfinger der rechten Hand und sprach den ihm vorgelesenen Text nach.

Anschliessend folgte die Vereidigung der neuen Mitglieder des Obergerichts, Daniela Sieber (Speicher) und Stephan Ramseyer (Teufen). Mit dabei war auch Kantonsrichterin Barbara Büchler (Speicher). Alle drei gelobten.

Schliesslich traten die beiden neu in Ausserrhoden tätigen Gemeinscdeschreiber Armin Räbsamen (Waldstatt) und Marco Strübi (Wolfhalden) zusammen mit allen neu gewählten und noch nicht vereidigten Gemeinderätinnen und -räten in den Saal. Mit dabei waren auch vier neue Mitglieder des Herisauer Einbwohnerrates. Je nach Vorliebe schwörten oder gelobten die Anwesenden.