Herisau
gk

Neues Sicherheitssystem für das Sportzentrum

Der Gemeinderat hat 150‘000 Franken für den Ersatz des Sicherheitssystems im Sportzentrum Hallenbad genehmigt.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Das 2007 installierte System mit vier Unterwasserkameras wird durch ein duales System ersetzt, das nebst den vier Unterwasserkameras noch vier Beckenkameras umfasst. Diese lösen einen Alarm aus, wenn eine Person mehr als sieben Sekunden regungslos auf dem Beckenboden liegt. Das ganze System inklusive Software und Hardware wird vom damaligen Hersteller nicht mehr unterstützt. Zudem werden durch die veraltete Software viele Fehlalarme ausgelöst. Das neue System soll im Juli installiert werden. Weitere 35‘000 Franken hat der Gemeinderat für die notfallmässige Sanierung von Sickerleitungen im Freibad Sonnenberg im Frühling 2018 bewilligt.