Schwellbrunn
kar

Motorradfahrer erwischt die Kurve nicht

Gestern Mittwoch, 26. Juli, ereignete sich in Schwellbrunn ein Selbstunfall eines Motorradlenkers. Der Lenker wurde verletzt.

  • Das ist die Legende
    Der Motorradfahrer musste ins Spital überführt werden. (Bild: kar)

Um 19.30 Uhr fuhr ein 20-jähriger Motorradlenker von Schwellbrunn in Richtung Schönengrund. In einer Rechtskurve, bei der Örtlichkeit Glattberg, verlor er die Herrschaft über sein Gefährt und kam zu Fall. Dabei zog er sich unbestimmte Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spital überführt werden.
Es entstand Sachschaden von einigen hundert Franken.