Bühler
gk

Mehrheit für Schmid in Bühler - Simon Kehl ist neues GPK-Mitglied

Bühlerer Stimmberechtigte wollten Ingeborg Schmid-Huser im Regierungsrat.

  • Das ist die Legende
    Obwohl Inge Schmid in ihrer Wohngemeinde Bühler die meisten Stimmen erreichte, blieb ihr der Wahlsieg verwehrt. (Symbolbild: Archiv appenzell24.ch)

Bei der Ergänzungswahl erhielt Simon Kehl 406 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 217 Stimmen.

Wie die Gemeindekanzlei mitteilte, kam Gemeindepräsidentin Inge Schmid beim zweiten Wahlgang der Regierungsratswahlen in ihrer Wohngemeinde auf 247 Stimmen. Dölf Biasotto folgte ihr mit 202 und Peter Gut mit 87 Stimmen.